5. Delegiertenversammlung vom 15. Januar 2021

26 von 32 Delegierten, bestehend aus allen aktuellen Mitgliedern des Leitungsteams und unserer Präses, besprachen nicht weniger als 16 Traktanden. Anders als in den Vorjahren fand die DV Corona-bedingt online via Zoom statt. Dennoch konnte ausreichend debattiert werden. Folgendes dürfte euch interessieren:

  • Aus dem Vorstand verabschiedeten wir Livia Höchli (Scharleiterin). Sie hat seit 2019 grossartige Arbeit für die Jubla geleistet - vielen Dank Livia! Ihr Amt als Scharleiterin übernimmt neu Fabienne Binkert, welche zuvor Aktuarin des Vereins war. Neu in den Vorstand wählten wir Dario Da Rin (Aktuar). Clia Bugmann wird für ein weiteres Jahr unsere Präses sein. Wir wünschen euch viel Spass im Amt !
  • Das Jahresprogramm 2021 mit dem Jahres-Highlight, dem Sola vom 5.–14. Juli und dem neuen "Sommernachtsfest" am 28.08., haben wir diskussionslos genehmigt. Neben dem dürft ihr euch auf 7 weitere Scharanlässe freuen. Der Unterhaltungabend, welcher eigentlich laut dem 3-Jahres-Rhythmus im Frühling 2021 stattgefunden hätte, ist aufs Jahr 2022 verschoben. Das 85. Jahre Jubiläum unseres Vereins, das noch im 2020 stattgefunden hätte, wurde auf 2024 verschoben und dort als 90. Jahre Jubiläum zelebriert.
  • Die Jahresrechnung 2020 und das Budget 2021 wurden einstimmig angenommen. Trotz Corona erlitten wir wenige finanzielle Einbussen, dies auch dank der freundlichen finanziellen Unterstützung der katholischen Kirche Klingnau und den Ehemaligenvereinen, dafür sind wir unendlich dankbar! 
  • Das Leitungsteam setzt sich neu aus 31 Leiter/innen zusammen. 3 langjährige Leitungsteammitglieder verliessen uns leider auf Ende 2020 - es sind Annika Häfeli, Geraldine Höchli und Tim Häfeli. Auch Nils Zollinger, welcher seit August als Neuleiter tätig war, entschied sich, den Verein zu verlassen. Euch allen herzlichen Dank für euren Einsatz. Finn Barbieri, Robin Bütikofer, Lukas Igel, Lea Brunner und Moana Egloff begrüssen wir neu im Leitungsteam. Herzlich willkommen!
  • Die Anzahl Kinder entwickelte sich in den letzten Jahren auch sehr erfreulich. So steigerte sich der Kinderbestand im 2020 um 6 auf 110. Das ist grossartig!
  • Der Mitgliederbeitrag von 0 CHF pro Mitglied und Jahr wurde einstimmig bestätigt.

Nun seid ihr top informiert. Wir freuen uns auf ein jublanisches 2021 zusammen mit Euch !!!! Ganz liebi Grüess vom Leitigsteam.

Bild 5. DV